Gemeinsam für Wesel

 

 

SPD-Neujahrsempfang 2017

Sonntag, 29. Januar 2017, 11:00 Uhr, in der Musik- und Kunstschule in der Zitadelle Wesel

Festredner Herr Josef Tumbrinck, Vorsitzender NABU Nordrhein-Westfalen.

Josef Tumbrinck, geboren 1965, wurde auf der Landesdelegiertenkonferenz 2014 einstimmig als hauptamtlicher Vorsitzender des NABU NRW bestätigt. Bereits seit 20 Jahren leitet er als Vorsitzender die Geschicke des NABU Landesverbandes NRW. Zunächst ehrenamtlich, seit 2001 hauptamtlich. Der bekennende Münsteraner lebt heute mit seiner Familie in Wassenberg im Kreis Heinsberg und ist seit 36 Jahren im NABU aktiv. Er studierte an der Universität Münster Landschaftsökologie. In seiner knapp bemessenen Zeit widmet er sich im Rahmen seiner laufenden Dissertation über die „Dornschrecken von Neuguinea und den umgebenden Inseln“ zudem der Erforschung der Heuschrecken.

Arbeitsschwerpunkte:

  • Politische Kommunikation
  • Natur- und Umweltschutzpolitik des Landes NRW
  • Verbandsklagen
  • Erneuerbare Energien
  • Jagd, Wald, Nationalparke
  • Wirtschaft und NABU
  • Zusammenarbeit mit anderen Naturschutzverbänden
  • Landesbüro der Naturschutzverbände

SPD will sich für den Verein stark machen

Luftsportfreunde Wesel-Rheinhausen brauchen 40.000 Euro

NRZ Pressebericht

Wesel.   Das Dach der Vereinsräume ist undicht. Wasser dringt in die Werkstätten. Doch eine Reparatur kostet 40 000 Euro. Zu viel für den Verein.

Eines stellt Achim Strobel gleich zu Beginn klar: „Wir werden jetzt nicht größenwahnsinnig und träumen von einer riesigen Start- und Landebahn oder Ähnlichem.“

Nein, dem Vorsitzenden der Luftsportfreunde Wesel-Rheinhausen ist es vielmehr wichtig, den Flugplatz Römerwardt im Einklang mit der Weseler Bevölkerung zu betreiben.

Flugbetrieb und Vereinsleben aufrecht erhalten

„Die Anwohner der Stadt sollen stolz sein auf dieses Stück Infrastruktur und sich nicht davon gestört fühlen.“ Alles, was Strobel und die weiteren Mitglieder der Luftsportfreunde möchten, ist ihren Flugbetrieb und ihr Vereinsleben aufrechterhalten zu können. Und dafür brauchen sie Hilfe. Zum ganzen Bericht

  • Antrag „Zebrastreifen“ auf der Kurt-Kräcker-Str.

    Von Ilse Ruth

    Der ganze Beitrag »

  • Abriss Raiffeisengebäude

    Wir glauben, dass es mit Sicherheit ein Sommerhighlight für Wesel ist, wenn im Hafen eine Abrissparty veranstaltet würde

    Der ganze Beitrag »

  • Ludger Hovest blickt nach vorn und erläutert seine Ziele

    NRZ Pressebericht 30.Dezember 2016

    Der ganze Beitrag »